0%

Bonus

Nutze den Moment mit LiteForex!
Nutzen Sie den Werbekode, um den Bonus von LiteForex zu erhalten

Jetzt ist es noch profitabler und interessanter, mit uns zu handeln. LiteForex vergibt die Werbekodes zum Erhalt des 0%-en Bonus.

Beeilen Sie sich! Das Angebot ist begrenzt, die Gültigkeit des Werbekodes ist zeitbegrenzt, dasselbe gilt für die Anzahl der Kundenaktivierungen.

BRINGAFRIEND

-210

Verwenden Risikowarnung: Der Handel mit Forex und CFDs birgt ein hohes Kapitalverlustrisiko.‏

Um einen Aktionncode zu aktivieren, besuchen Sie bitte diese Seite «Auffüllung» in Ihrem persönlichen Kundenprofil. Dort wählen Sie das Zahlungssystem und geben das Passwort ein. Anschließend tätigen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto und erhalten einen Bonus von LiteForex.

Kriegen Sie Ihren eigenen großen Bonus von LiteForex!


BRINGAFRIEND Bedingungen:
  1. Aktionscode für die Teilnahme: BRINGAFRIEND
  2. Mit diesem Werbekode sind Sie berechtigt den Depot-Bonus in Höhe von 0% zu erhalten
  3. Der Werbekode kann für das Depot über $100 genutzt werden.
  4. Der Erhalt des Bonus mithilfe des Werbekodes ist für Handelskonten folgender Typen möglich: MT4-MT4-CLASSIC, MT4-MT4-CENT
  5. Jeder Kunde kann diesen Aktionscode nur 1-mal verwenden.
  6. Zur Aktivierung des Werbekodes hat der Kunde ihn während der Auffüllung im Kundenkabinett einzugeben. Der Bonus wird innerhalb 24 Arbeitsstunden, nachdem die Einzahlung geleistet worden ist, angerechnet.
  7. Bonuszahlungen können nur auf die Handelskonten von Kunden erfolgen, deren Profil (E-Mail, Telefonnummer, vollständiger Name und vollständige Adresse) in vollem Umfang verifiziert wurde.
  8. Die Höchstgröße des anrechnenden Bonus nach diesem Werbekode beträgt $0
  9. Der Bonus darf nicht auf das Handelskonto angerechnet werden, dessen Verschuldungsgrenze höher als 1:0 ist.
  10. Der Bonus wird für die inseitige Überweisungen zwischen den Handelskonten nicht abgerechnet.
  11. Jeder Gewinn, der mithilfe der Bonusmittel gemacht war, kann unverzüglich abgesagt werden.

    Die Bonusmittel können in die Bilanz angewiesen und vom Konto abgehoben werden. Dazu hat der Kunde diesen Bonus im Handel abzuarbeiten, und zwar, mindestens 0 Geschäfte mit dem Gesamtumfang mindestens von 0% vom Betrag des angerechneten Bonus abzuwickeln. Die Beispiele sind in der Tafel

    Einzahlung Größe des Bonus (%) Größe des Bonus ($) 30% der Lote von Größe des Bonus

    Bitte beachten Sie folgende Punkte:

    Berechnung der CFD NYSE-Geschäftshöhe für Aktien wird Koeffizient 0.1 angewendet.

    Bei Cent-Konten ist das Volumen 100 Mal höher.

    Beim Hinzufügen des Bonus zum Kontoguthaben werden ausschließlich die mit den eigenen Geldmitteln des Kunden durchgeführten Handelsaktionen berücksichtigt (nach Abzug des Bonusguthabens).

    Bei der Berechnung des Gesamtumfanges der geschlossenen Positionen gelten keine:

    abgebrochenen und gelöschte Pending-Order;

    Transaktionen, die gegen den Punkt 2.10.2 der Vereinbarungen zum Kursnotierungssystem und Transaktionsablauf verstoßen

    künstliche Geschäfte (Locks);

    Transaktionen mit weniger als 3 Punkten Gewinn/Verlust

    Geschäfte, abwickelt an dem Konto vor der Bonusanrechnung;

    Geschäfte, die zur Abarbeitung eines anderen Bonus berücksichtigt sind.

  12. Bei der Abhebung oder Überweisung der Eigenmittel, wird der Bonus verhältnismäßig dem Restbestand reduziert. LiteForex ist auch ermächtigt, diesen Bonus in solchen Fällen zu abzusagen.
  13. Die partnerschaftliche Belohnung wird für den Geschäftsumfang, der mit Bonusmittel abgesichert ist, nicht dazugeschlagen.
  14. Bonusmittel können als ergänzende Marge benutzen werden. Handel nur mit Kreditmittel ist verboten. Wenn alle Eigenmittel sind beim Handel verloren, der Bonus wird abgebucht.
    Achtung: Wenn Sie nach der Schließung einer Position (einiger Positionen) negative Kontosbilanz haben, können Sie sich immer an unsere Abteilung für Technische Unterstützung wenden, um die Kontobilanz zu berichtigen.
  15. The Credit Stop Out funktioniert auf dem Konto mit Kreditmitteln

    Ist die Marge für die offenen Positionen auf dem Handelskonto niedriger als die Höhe der Bonusmittel, so entsteht die Situation Stop Out, sobald das Mittelniveau bis zur Margenhöhe senkt.

    Ist die Margenhöhe für die offenen Positionen größer (oder gleich) als die Summe der Bonusmittel, so entsteht die Situation Stop Out, sobald das Mittelniveau die Höhe der Bonusmittel erreicht, doch spätestens, wenn das Niveau Margin Level den Wert 20% erreicht

    Der laufende Kontostand wird vom Server kontrolliert, der im Fall der Situation Credit Stop Out die Zwangsschließung der Positionen veranlasst. Credit Stop Out erfolgt zum laufenden Marktpreis nach der Reihenfolge der Kundenanordnungen.

  16. Die Firmengruppe LiteForex behält sich das Recht vor, zu allezeit und unangekündigt eine Rechnung des Bonus abzulehnen oder früher angerechneten Bonus zu annulieren (vom Konto abzuschreiben) und Resultate aller mithilfe der Bonusmittel gemachten Transaktionen zu annullieren.
  17. Beim Verdacht der Firma auf den Einsatz des Schemas "Bonus Hunting" oder jeder anderen betrügerischen Handlungen mit Bonus in der Handelsstrategie des Kunden behält sich die Firma das Recht vor, die Ergebnisse der Handelsgeschäfte zu korrigieren.

    Ein Teil des Handelsergebnisses, der von der Teilnahme der Bonusmittel am Handel erzielt wurde, wird annulliert. Als Grundlage zur Ergebniskorrektur kann die ungenügende Handelsaktivität auf dem Konto sein, solche wie die Abwicklung eines großen Geschäfts oder einiger Geschäfte mit geringerem Umfang, die ungefähr zur gleichen Zeit und zu den ähnlichen Preisen abgewickelt wurden, das die Zersplitterung des großen Geschäfts in einige kleinere darstellt. In der Regel haben solche Konten keine hinreichende Handelsgeschichte. Im Fall der Feststellung solcher Geschäfte kann die Firma den Bonus zu jedem Zeitpunkt ohne vorherige Benachrichtigung widerrufen.

  18. Die Firmengruppe "LiteForex" behält sich das Recht vor, zu weitere Kenninformation von Kunden anfragen. Bei Absage diese Information anzuweisen und auch bei Absage Dokumente für Person und Adresse Identifikation anzuweisen, die Firmengruppe "LiteForex" behält sich das Recht vor, Resultate aller mithilfe der Bonusmittel gemachten Transaktionen zu annullieren.
  19. Kunden, die an Bonusaktionen teilnehmen, sollten den Abschnitt 4.8. der Geschäftsbedingungen beachten. Dieser lautet wie folgt:
    Das Unternehmen korrigiert jeweils zum Monatsersten die Kontoguthaben mit negativem Guthaben unter der Spalte "Guthaben" im Handelsterminal. Die Korrektur (Zurücksetzung auf null) des Handelskontos wird ausschließlich bei Konten durchgeführt, auf denen zum Zeitpunkt der Korrektur keine Handelsaktionen durchgeführt werden, d.h. keine offenen Handelspositionen (ausstehende Orders werden hierbei nicht berücksichtigt). Bonusguthaben werden in der Spalte "Guthaben" mit dem Hinweis "bonus_out (negatives Guthaben)" abgebucht. Zugleich werden dem Konto Geldmittel in Höhe des negativen Guthabens mit dem Hinweis "Nullguthaben-Korrektur" gutgeschrieben."
  20. Konten mit dieser Art von Bonus können im SocialTrading-System nicht als Trader-Konten angemeldet werden.
  21. LiteForex kann die Bedingungen des Erhalts und der Nutzung von Bonuswerbekodes zu jeder Zeit, ohne irgendeine spezielle Benachrichtigung ändern.
  22. Die Bedingungen der Arbeit mit Bonus gelten als vom Kunden akzeptiert ab Zeitpunkt der Aktivierung des Werbekodes.
Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen