World Finance 100
LiteForex community on Facebook LiteForex community on Twitter LiteForex community on Google+ LiteForex community on Youtube RSS Feed LiteForex community on MQL5

Kontotypen MT4, MT5

Sicherheit: Sie verdienen dank Ihrem Vertrauen zu uns

Kontovergleich
Spread fest, ab 3 pips gleitend, ab 1.8 punkten gleitend, ab 0,9 punkten
Hebel 1:1000 - 1:1 1:500 - 1:1 1:400 - 1:1
Mindesteinzahlung $10 $50 $50
Empfohlene Einzahlung $50 $300 $2000
Konto-Basiswährung USD cents, EUR cents, CHF cents, RUB kopecks USD, EUR, СHF, RUB USD, EUR, СHF, RUB
Provision None
Plattform MT4/MT5 MT4/MT5 MT4
Ausführungsart INSTANT EXECUTION Market execution
Newsfeed Alle Nachrichten
Islamische Konten Yes
Zins, % pro Jahr2 0 3,5 7,5
Lotgröße, $ 1000 100000 100000
Mindest-Lotgröße 0,1 0,01 0,01
Maximale Lotgröße 100 100 100
Mindestschritt 0,01 0,01 0,01
Max. Orderanzahl 300 Unbegrenzt
Margin Call Level 50% 50% 100%
Stop Out Level 50% 20% 10%
Hedged Margin 50% 50% 50%
Konto eröffnen
CENT3
Konto eröffnen
CLASSIC
Konto eröffnen
ECN
  1. Der Mindestbetrag der ersten Einzahlung bezieht sich auf die Konten des Verwalters. Der Mindestbetrag der ersten Einzahlung auf die Investitionskonten ist $10.
  2. Annual interest rate – angerechnete Zinsen für flüssiges Geld (Jahreszins).
    Täglich abends (23:59 GMT+3) wird das Kontostand geprüft, die Höhe der Eigenmittel des Kunden, die im Handel nicht eingesetzt sind, festgestellt. Die Höhe der anzurechnenden Zinsen pro Tag wird nach der folgenden Formel berechnet:
  3. CENT-Konten sind nicht für Kunden mit Wohnsitz in den folgenden Ländern verfügbar: Indien, Philippinen, Vereinigte Arabische Emirate
%, daily = (free_margin - credit)*interest_rate/100/360
, wo
  • free_margin - credit - die Höhe der flüssigen Eigenmittel des Kunden zum Zeitpunkt der Berechnung;
  • interest_rate – gemeldeter Zinssatz;
  • 360 – Anzahl der Tage im Jahr.

Der Algorithmus der Zinsberechnung ist vom Softwareentwickler vorgegeben und kann nicht korrigiert werden. Der Rechenwert wird aufbewahrt, täglich zusammengerechnet und automatisch aufbewahrt. Am letzten Kalendertag des Monats werden die Zinsen für den ganzen Monat durch eine Bilanzoperation mit dem Kommentar 'IR' angerechnet.

Anmerkung: die Zinsen werden nicht auf die Islamic-Konten angerechnet. Sie werden nur auf Aktivkonten angerechnet. Befindet sich das Konto am letzten Kalendertag des Monats im Archiv, so werden die Zinsen für die frühere Aktivitätszeit (tägliche Zinsensumme, die im laufenden Monat früher berechnet wurde) nicht angerechnet. Das Konto wird dem Archiv zugeordnet, wenn keine Aktivität auf dem Konto binnen 90 Tage bemerkt wurde und unter Voraussetzung, dass die Bilanz höchstens 1000 Währungseinheiten beträgt. Übersteigt die Bilanz des Kontos diesen Wert, so wird es nicht archiviert und die Summe der berechneten Zinsen wird auf das Kundenkonto angerechnet. Beim Fehlen der Aktivität auf dem Kundenkonto binnen 6 (sechs) Monaten behält die Firma sich das Recht vor, die Bedingungen der Anrechnung von Eigenmitteljahreszinsen nachzuprüfen, bis hin zu ihrer Behebung.