Forex-Analysen — die neuesten Nachrichten und Berichte zu Marktinstrumenten. Alle Berichte werden von LiteForex-Analysten bereitgestellt und dienen nicht als Anlageempfehlung.

Jetzt bei LiteForex registrieren und Forex-Analysen abonnieren.

Okt. 2017

17.10.2017

Um 10.30 Uhr (GMT+2) wird der nationale Verbraucherpreisindex veröffentlicht. Wie erwartet kann der annualisierte VPI von 2,9% im Vormonat auf 3,0% im September steigen. In der Monatsverrechnung kann der Wert von 0,6% im Vormonat auf 0,3% im September fallen. Der Index spiegelt Veränderung der Preise für einen Korb von Waren...

17.10.2017

Der Index Dow Jones notiert neue Rekorde. Diesmal stieg er bei der Eröffnung der im Vormittagssitzun auf 22956.5 Punkte und kratzt also bereits an der 23.000-Punkte-Marke. 

17.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs im Rahmen der fünften Welle 5 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich wird die fünfte Welle des junior Levels v of 5 generiert. Innerhalb dieser Welle entwickelt sich die Welle (iii) of v. Wenn es stimmt, dann...

17.10.2017

Der Aufwärtstrend ist wieder aktuell. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs inmitten der fünften Welle 5 des senior Levels fort. Derzeit läuft die fünfte Welle v of 5 des junior Levels voran. Die Bildung der Abwärtskorrektur (ii) ist zu Ende gegangen, die neue Welle (iii) startet. Wenn diese...

17.10.2017

Eine Abwärtsbewegung ist in Sicht. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der ersten Welle i im Bestand der fünften Welle (5) des senior Levels fort. Derzeit wurde die erste anlaufende Welle des junior Levels (i) generiert. Die Abwärtskorrektur (ii) entwickelt sich weiter und innerhalb dieser Korrektur kann USD/CAD auf 1.2400-1.2330...

17.10.2017

Die Abwärtsbewegung wird prognostiziert. Die Entwicklung der Welle C des senior Levels setzt sich fort und innerhalb dieser Welle wird die erste Welle i of C generiert. Derzeit läuft eine Abwärtskorrektur als Welle ii of C voran, im Rahmen der Korrektur wird die Welle (b) erzeugt. Wenn es stimmt, dann...

17.10.2017

Um 02.30 Uhr (GMT+2) wird die detaillierte Aufzeichnung der letzten Vorstandssitzung der RBA veröffentlicht. Das Sitzungsprotokoll der Reserve Bank of Australia wird zwei Wochen nach der Zinsentscheidung veröffentlicht. Es enthält die Meinungsverschiedenheiten bei der geldpolitischen Entscheidungsfindung. Die Stimmen der einzelnen Mitglieder des Ausschusses werden dabei erfasst. Wenn die Aussichten der...

16.10.2017

Der Goldpreis klettert weiterhin gezielt dank dem Investoreninteresse an risikoarmen Anlagen.

16.10.2017

Notierungen beginnen diese Woche mit dem Wachstum und sind jetzt im Bereich 52.30 (Murrey [3/8]). 

16.10.2017

Im Tageschart beobachten wir eine Korrektur der Abwärtsbewegung. Die Ebene 111.55 ist eine starke Unterstützung. Das Werkzeug handelt bei der unteren Begrenzung der Bollinger Bänder. Der Indikator kehrt seitwärts um, während sich die Bandbreite reduziert und den Abwärtstrendwechsel signalisiert. MACD-Histogramm ist im positiven Bereich und behält ein Kaufsignal. Stochastik ist...

16.10.2017

Die letzte Woche war für NZD/USD positiv: Aufwertung betrug mehr als 100 Punkte. Der Trend ist mit dem schwächeren US-Dollar verbunden, der Greenback ist praktisch gegen alle Leitwährungen gefallen. 

16.10.2017

Die letzte Woche war für NZD/USD positiv: Aufwertung betrug mehr als 100 Punkte. Der Trend ist mit dem schwächeren US-Dollar verbunden, der Greenback ist praktisch gegen alle Leitwährungen gefallen. 

16.10.2017

Der US-Dollar hat gegenüber dem Schweizer Franken zum Schluss am Freitag nachgegeben. Ein lokales Tief seit dem 2. Oktober wurde erneuert. Allerdings ist es den Bären kaum gelungen, die eroberten Positionen zu halten. 

16.10.2017

Am vergangenen Freitag wurde eine gemischte Preisdynamik festgestellt, nachdem man US Daten über Verbraucherinflation und Einzelhandelsumsätze bekanntgab. Im Momentum wächst der US-Dollar leicht gegen die kanadische Währung. 

16.10.2017

Um 11.00 Uhr (GMT+2) wird die europäische Handelsbilanz veröffentlicht. Handelsbilanz ist die Differenz zwischen Exporten und Importen von Waren und Dienstleistungen. Ein positives Ergebnis zeigt die positive Bilanz und stärkt die Europäische Währung. Ein negatives Ergebnis sagt über den negativen Saldo und schwächt die Gemeinschaftswährung.

16.10.2017

Der australischen Dollar verliert gegen den USD während der Vormittagssitzung 16.Oktober, indem sich das Paar am Freitag nach den jüngsten Daten zu Verbraucherinflation und Einzelhandelsumsätze nach oben bewegt hatte.

16.10.2017

Der Aufwärtstrend ist noch wahrscheinlich. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs als fünfte Welle v innerhalb der dritten Welle 3 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich entwickelt sich die fünfte Welle des junior Levels (v) of v of 3. Inmitten dieser Welle läuft die Welle v of...

16.10.2017

Der Aktienpreis ist weiterhin aufwärts. Die Bildung eines Aufwärtsantriebs innerhalb der fünften Welle setzt sich im Bestand der dritten Welle 3 des senior Levels fort. Derzeit entwickelt sich die fünfte Welle (v) of v of 3 des junior Levels. Innerhalb dieser Welle ist die dritte Welle iii of (v) zu...

16.10.2017

Die Aufwärtsbewegung ist wahrscheinlich. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der dritten Welle 3 des senior Levels fort, im Rahmen dieser Entwicklung läuft die Welle iii of 3 voran. Im lokalen Bereich ist die Bildung der Abwärtskorrektur (ii) of iii zu Ende gegangen. Die dritte Welle des junior Levels (iii)...

16.10.2017

Die Abwärtstendenz ist vermutlich in Sicht. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der Welle Anderenfalls inmitten der Abwärtskorrektur (2) des senior Levels vermutlich fort. Derzeit wurde die Entwicklung als vierte Welle des junior Levels iv of A abgeschlossen. Derzeit entwickelt sich die Welle. Derzeit sieht sie als irreguläre Fläche aus....

16.10.2017

Um 06.30 Uhr (GMT+2) werden Daten zur Industrieproduktion in Japan veröffentlicht. Der Indikator spiegelt Änderungen bei Produktionsvolumen in der verarbeitenden Industrie wider. Es ist einer der wichtigsten Indikatoren für den Zustand der Wirtschaft. Das Wachstum der Industrieproduktion stärkt den Yen. Niedrigere Werte schwächen das Währungspaar. 

13.10.2017

Gestern drehte die britische Währung wesentlich ins Minus, da sich das Volumen der Nichtzahlung der Raten besonders bei Hypothekendarlehen in Großbritannien stark erhöht hatte. Gegen Ende des gleichen Handelstages konnte aber GBP/USD erholen und nach dem Fall der Ebene 1.3270 begann der Brite wieder an Stärke zu gewinnen. Infolgedessen wurde...

13.10.2017

Der Preis für WTI Öl hat den Level 5/8 Murrey oder Ebene 51.56 im 4-Stunden-Chart durchbrochen. Wenn sich der Preis in dieser Höhe stabilisieren kann, dann ist das nächste Kursziel die Ebene 53.12. Die in der europäischen Sitzung fixierte Steigerung der Nachfrage nach dem schwarzen Gold wurde u.a. durch letzte...

13.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) wird ein Verbraucherpreisindex in den Vereinigten Staaten veröffentlicht. Wie erwartet steigt der annualisierte Wert von 1,9% im Vormonat auf 2,3% im September. In der Monatsverrechnung kann der Index von 0,4% im Vormonat auf 0,6% im September wachsen. Dieser Index gilt als einer der wichtigsten Indikatoren für...

13.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) werden US-amerikanische Einzelhandelsumsätze veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass der Wert von -0,2% im Vormonat auf 1,7 Prozent im September steigen wird. Der monatliche Wert kann unter Umständen von 1,1% im Vormonat auf -0,8% im August zurückgehen. Der Index zeigt die Gesamtumsätze der verkauften Waren und Dienstleistungen...

13.10.2017

Im Tageschart handelt das Werkzeug über der oberen Linie des Indikators Bollinger Bänder. Der Preis ist höher als gleitende Durchschnitte, die horizontal gerichtet sind. RSI nähert sich der überkauften Zone. Composite schickt sich an, den starken Widerstandslevel zu testen.

13.10.2017

Im Tageschart handelt USD/CAD etwas höher als Mittellinie der Bollinger Bänder. Der Preis ist höher als abwärts gerichtete EMA65, EMA130 und SMA200. RSI kehrte nach unten um und zeigte, dass der überkaufte Bereich nicht überschritten blieb. Composite sinkt, indem langfristige MA schon überwunden wurde. 

13.10.2017

Zum Schluss der Trades am Donnerstag 12.Oktober ist die Gemeinschaftswährung gegenüber dem Dollar wieder verloren: das Paar distanzierte sich vom lokalen Hoch 25.September. Die Treiber dieser Bewegung nach unten waren die optimistischen US-Statistiken zu Erstanträgen für Arbeitslosengeld und Inflationsrate der herstellenden Industrie. Sie lassen die Marktteilnehmer hoffen, dass sich der...

13.10.2017

Im Tageschart handelt XAG/USD zwischen der oberen und der mittleren Linie der Bollinger Bänder, die Bandbreite verengt sich. MACD-Histogramm ist im negativen Bereich, während sich seine Volumina allmählich reduzieren. Stochastik hat die Begrenzung der neutralen Zone mit dem überkauften Bereich durchquert. Eine Kehrtwende ist schon in Sicht – der Oszillator...

13.10.2017

Während der Vormittagssitzung am 13.Oktober wächst der Neuseeland-Dollar gegen US-Dollar kontinuierlich. Neue lokale Hochs seit 5. Oktober wurden gefixt. Das Paar wird von schwächenden Positionen der US amerikanischen Währung gestützt. Die Marktteilnehmer erwartet heute denn Bericht zu Verbraucherinflation um 14:30 (GMT+2). 

13.10.2017

Die am Freitag erwartende Statistik über US-Verbraucherinflation sorgt für Unsicherheit auf dem Markt. Letzte Fed-Protokolle spiegeln ebenso die Unsicherheit der Notenbanker wider, dass die Tempos der Steigerung der Verbraucherinflation in den USA für geplante Zinsanhebung ausreichend sind.

13.10.2017

Die Aufwärtstendenz stärkt sich weiterhin. Vermutlich setzt sich die Bildung des Aufwärtsantriebs innerhalb der dritten Welle 3 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich wird die fünfte Welle v of 3 erzeugt. Wenn die Vermutung richtig ist, dann kann der Aktienkurs auf 170.00 steigen. Eine kritische Schwelle fürs Szenario ist...

13.10.2017

Die Aufwärtsbewegung ist vermutlich in Sicht. Die Aufwärtskorrektur als Welle B des senior Levels setzt sich fort. Im lokalen Bereich läuft die Welle a of B voran, innerhalb dieser Welle entwickelt sich die dritte Welle des junior Levels (iii) of a. Wenn es stimmt, dann wird der Aktienpreis vermutlich auf...

13.10.2017

Das Paar ist in der Korrekturphase. Die Abwärtsbewegung ist wahrscheinlich. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der Aufwärtskorrektur als Welle (2) des senior Levels fort. Innerhalb dieser Entwicklung wird die Welle A of(2) gebildet. Im lokalen Bereich entwickelt sich die Abwärtskorrektur als Welle a of B des junior Levels. Falls...

13.10.2017

Die Aufwärtsbewegung ist weiterhin wahrscheinlich. im 4-Stunden-Chart ist die Bildung der Abwärtskorrektur als vierte Welle iv des senior Levels zu Ende gegangen. Die fünfte Welle v ist gestartet. Im lokalen Bereich wird die erste Welle (i) of v generiert. Falls diese Vermutung stimmt, kann AUD/USD auf 0.7925–0.7970 steigen. Eine kritische...

13.10.2017

Um 08.00 Uhr (GMT+2) wird der Verbraucherpreisindex durch Statistisches Bundesamt Deutschlands veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass der monatliche Wert unverändert bei 0,1% im September Der annualisierte Wert kann ebenso unverändert bleiben - bei 1,8% im September. Der Index ist ein Maß für Preisbewegungen der Verkaufspreise für einen repräsentativen Warenkorb von...

12.10.2017

Nachdem die untere Kante des langfristigen Aufwärtskanals bei 1.1660 getestet wurde, bekam die europäische Währung gegen den Dollar einen neuen Antrieb. Der wichtigste Wachstumstreiber ist die sinkende Nachfrage der Investoren nach der US-Währung. 

12.10.2017

Um 16.30 Uhr (GMT+2) spricht der Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi. Die Kommentare des Präsidenten können den EUR einen kurzfristig positiven oder negativen Trend geben. Sind seine Ansichten hawkish, so wirkt sich dies auf den EUR bullish aus, während bei einer dovish Einstellung mit einer bearishen Reaktion zu rechnen...

12.10.2017

Im Tageschart handelt USD/CHF im oberen Band der Bollinger Bänder. Der Preis ist höher als aufwärts umkehrende EMA14, EMA65 und EMA130, aber tiefer als nach unten gerichtete SMA200. RSI schickt sich an, die langfristige MA zu testen. Direkt unter der Begrenzung der überkauften Zone gab es eine Kehrtwende nach unten....

12.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) werden wöchentliche Daten für primäre Anträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA veröffentlicht. Der Wert kann vermutlich von 260 Tausend in der Vorperiode auf 251 Tausend fallen. Der Indikator wird jede Woche am Donnerstag bekanntgegeben. Statistik gibt eine aktuelle Vorstellung davon, wie dieser Indikator (non farm payrolls)...

12.10.2017

Im Tageschart korrigiert NZD/USD nach oben von der unteren Linie der Bollinger Bänder. Der Preis ist tiefer als gleitende Durchschnitte, die abwärts umkehren. RSI schickt sich an, die langfristige MA zu testen. Direkt über der Begrenzung der überverkauften Zone gab es eine Kehrtwende. Composite testet ebenso ihre langfristige MA.

12.10.2017

Der Preis für Brent-Rohöl hat sich zum Schluss der Handelssitzung am 11.Oktober wenig geändert. Es gab nur einen minimalen Bullen-Vorteil inmitten der allgemeinen Dollar-Schwäche. Unterstützung für Ölpreise lieferten optimistische Aussagen seitens der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) über die allmähliche Wiederherstellung des Angebot- und-Nachfrage-Gleichgewichts im Ölmarkt.

12.10.2017

AUD/USD wächst nach der Enttäuschung der Anleger über Fed-Protokolle, wo die US-Notenbank eine mögliche Anhebung der Zinssätze in diesem Jahr nochmals impliziert. Aber manche Fed-Offizielle äußerten Bedenken, dass Entwicklungen in diesem Jahr wegen der niedrigen Inflation hartnäckiger als vermutet sein könnten und hielten es für angebracht, eine Zinsanhebung zu verlegen,...

12.10.2017

Um 12.00 Uhr (GMT+2) werden Daten von Eurostat zur Lage der Geschäftstätigkeit im industriellen Bereich veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass der annualisierte Wert von 3,2% im Vormonat auf 2,5% im August sinkt. In der Monatsverrechnung kann der Wert von 0,1% im Vormonat auf 0,5% im August wachsen. Der Index bewertet...

12.10.2017

Goldpreise steigen in der Vormittagssitzung am 12.Oktober inmitten der schwächenden US-Währung nach dem über Nacht veröffentlichten Sitzungsprotokoll der Fed an. Der Ton der Protokolle fällt dovish aus und ist ein Merkmal der Besorgnis mancher Fed-Offiziellen über zu niedrige Inflation.

12.10.2017

Die britische Währung steigt moderat gegen den Dollar mit der Wiederherstellung der lokalen Wochenhochs inmitten des steigenden Drucks auf den Greenback. Die Entstehung der negativen Dynamik ist in vieler Hinsicht auf bekanntgegebene Protokolle der letzten Sitzung der Fed zurückzuführen. Sie haben eine zuversichtliche Marktstimmung in puncto Zinssatzanhebung am Ende 2017...

12.10.2017

Der laufende Trend Der Dow Jones Index handelt weiterhin im Aufwärtstrend. Im Momentum ist der Preis in der Nähe von Widerstandslevel +1/8 Murrey oder 22892.0. Fall hier durchbrochen wird, liegt das nächste Kursziel bei +2/8 Murrey oder 22968.8. 

12.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der fünften Welle v of 5 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich wird die dritte Welle des junior Levels (iii) als Impuls erzeugt. Falls die Vermutung stimmt, dann wächst der Aktienpreis vermutlich auf 102.80. Eine kritische Schwelle fürs Szenario...

12.10.2017

Der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt.  Die Entwicklung der Aufwärtskorrektur als Welle 2 of (C) setzt sich in der Form eines Zickzacks abc fort. Im lokalen Bereich geht die Entwicklung der Welle a of 2 voran. Wenn diese Vermutung richtig ist, dann kann der Aktienpreis auf 155.50 steigen. Eine kritische Schwelle...

12.10.2017

Die Korrekturphase läuft weiter. Der Abwärtstrend bleibt intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Entwicklung der fünften Welle (5) des senior Levels fort. Im lokalen Bereich wurde die erste anlaufende Welle des junior Levels (i) erzeugt, die Abwärtskorrektur (ii) läuft voran. Soll das stimmen, kann USD/CAD vermutlich auf 1.2330–1.2270 sinken. Eine...

12.10.2017

Das Paar ist in der Korrekturphase. Die Wahrscheinlichkeit der Abwärtsbewegung ist intakt. Vermutlich setzt sich die Bildung der Welle C des senior Levels fort. Innerhalb dieser Entwicklung geht die erste Welle i of C voran. Derzeit ist die AbwärtsKorrektur als Welle ii of C gestartet. Wenn die Vermutung stimmt, dann...

12.10.2017

Um 02.30 Uhr (GMT+2) werden Daten über Wohnungsbaukrediten in Australien für März veröffentlicht. Sie spiegeln die Anzahl der neuen Hypothekenkredite. Es ist einer der wichtigsten Indikatoren für den Immobilienmarkt. Ein höheres Ergebnis sollte als positiv/bullisch für den AUD angesehen werden, während ein niedrigeres Ergebnis als negativ/bärisch für den AUD gedeutet...

11.10.2017

Um 20.00 Uhr (GMT+2) erscheint FOMC Sitzungsprotokoll. Es wird die geeignete Ausrichtung der Geldpolitik definiert und werden Risiken bei den langfristigen Zielen der Preisstabilität und des nachhaltiges Wirtschaftswachstums beurteilt. FOMC Protokolle werden durch den Vorstand der Federal Reserve veröffentlicht und sind ein klarer Hinweis auf die zukünftige US-Zinspolitik.

11.10.2017

Nach dem robusten Wachstum in der zweiten Septemberhälfte und Anfang Oktober wurde der Dollar gegenüber dem japanischen Yen im breiteren seitlichen Konsolidierungskanal gehandelt. Früher wurde die US-Währung vom steigenden Investoreninteresse und verbaler Unterstützung durch die US-Notenbank gut gefördert. Es gab praktisch keine Zweifel, dass lokale Sommerhochs noch getestet werden. 

11.10.2017

Silber gewinnt im Wert inmitten der sinkenden Renditen der US-Staatsanleihen und geopolitischen Spannungen sowohl in Spanien, als auch in Nordkorea. Die Mehrheit der Investoren glauben jedoch, dass Edelmetalle in der mittelfristigen Perspektive geschwächt werden und Verschärfung der US-Geldpolitik vor Ende dieses Jahres sehr hoch ist. 

11.10.2017

US-Dollar fiel gegenüber dem kanadischen Dollar wegen der sinkenden Rentabilität der US Treasury Wertpapiere. 

11.10.2017

Ölpreise steigen im Laufe der drei Handelstage in Folge. Am Vortag schnellten WTI-Notierungen nach oben mit 3,1% und erreichten die Ebene 51.28 USD prognostiziert Barrel. Der Optimismus der Trader kann von Nachrichten gespeist werden, wonach Saudi Arabien als einer der wichtigsten Spieler auf dem Ölmarkt bereit wäre, Ölexport im November...

11.10.2017

Im Tageschart handelt das Werkzeug im oberen Band der Bollinger Bänder. Der Preis ist höher als aufwärts gerichtete gleitende Durchschnitte. RSI sinkt und hat schon den überkauften Bereich verlassen. Composite bewegt sich abwärts.

11.10.2017

Seit Anfang der Woche entwickelt sich eine Aufwärtskorrektur: Position der US-Währung hat sich geschwächt, Protokolle der letzten Sitzung der Fed werden erwartet. Investoren sind vorsichtig vor der Veröffentlichung der Statistiken zum Niveau der Verbraucherinflation in den Vereinigten Staaten im September. Sie ist ausschlaggebend für Aussichten der geplanten Zinssatzerhöhung am Ende...

11.10.2017

Zum Schluss am Dienstag 10.Oktober verliert der US-Dollar gegenüber dem Schweizer Franken und distanziert sich von lokalen Hochs am Ende der vergangenen Woche. Der Rückgang des Paars ist auf die Schwäche der US-Währung im Zusammenhang mit sinkenden US-amerikanischen Anleiherenditen und Erwartungen der kommenden FOMC Protokolle zurückzuführen.

11.10.2017

Gestern fand der australische Dollar Unterstützung von positiven makroökonomischen Daten aus Australien und der Schwäche der US-Währung im Vorgriff der Veröffentlichung der Protokolle der Fed. ie US-Inflationsrate im September war eher enttäuschend. Darüber hinaus sind Anleger über die Situation mit Donald Trumps Steuerreformplänen besorgt. Manche Analytiker sind der Meinung, dass...

11.10.2017

Der Aktienpreis ist in der Korrekturphase. Im 4-Stunden-Chart ist die Bildung der Abwärtskorrektur des senior Levels als Welle 2 zu Ende gegangen. Im lokalen Bereich wurde der anlaufende Impuls des junior Levels als Welle (i) of i generiert. Die Abwärtskorrektur (ii) entwickelt sich weiterhin. Wenn es stimmt, dann kann der...

11.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der fünften Welle v of 5 des senior Levels fort. Lokal entwickelt sich der Bullen-Impuls als dritte Welle (iii), innerhalb der dritten Welle wurde die Welle iii of (iii) abgeschlossen. Falls es stimmt, dann kann der Aktienpreis nach der Korrektur...

11.10.2017

Die Aufwärtsbewegung ist in Sicht. Im Tageschart setzt sich die Bildung der dritten Welle 3 des senior Levels, innerhalb dieser Welle entwickelt sich die Welle ii of 3. Lokal wurde die Bildung einer Abwärtskorrektur (ii) of iii abgeschlossen. Die dritte Welle (iii) of iii des junior Levels startet. Wenn es...

11.10.2017

Die Korrekturphase nähert sich anscheinend ihren Ende. Die Abwärtsbewegung ist in Sicht. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Entwicklung der Welle Anderenfalls inmitten der Abwärtskorrektur (2) des senior Levels fort. Derzeit geht die Bildung der Aufwärtskorrektur als vierte Welle des junior Levels iv of A zu Ende. Diese Welle sieht als...

11.10.2017

Um 02.00 Uhr (GMT+2) wird Westpac Consumer Sentiment in Australien veröffentlicht. Es ist ein leitender Indikator, da er die Verbraucherausgaben prognostiziert und somit den großen Teil der Gesamtaktivitäten der Wirtschaft missen kann. Konsumentenstimmung -Indikator basiert auf einer Umfrage von Verbrauchern, die gefragt wurden, die zukünftige Wirtschaftslage zu bewerten. Steigende Statistik...

10.10.2017

Die britische Währung geht in eine aktive Phase der Aufwärtskorrektur gegen den US-Dollar, nachdem ein Ende September und Anfang Oktober eine starke Abwärtsbewegung verbucht wurde. 

10.10.2017

Brent-Rohöl korrigiert weiterhin, nachdem ein lokales Minimum bei 55,00 USD pro Fass erreicht wurde. Es ist ein starker psychologisch wichtiger Unterstützungslevel. Nachdem die OPEC am Montag in ihrem Bericht festgestellt hatte, es gäbe "klare Beweise" dafür, dass der Ölmarkt wieder ins Gleichgewicht kommt, stieg die Nachfrage nach Rohöl an. 

10.10.2017

Um 14.00 Uhr (GMT+2) veröffentlicht National Institute of Economic and Social Research eine Schätzung der BIP-Wachstumsrate in Großbritannien. Indikator misst die Veränderung des geschätzten Wertes alle Waren und Leistungen in den letzten 3 Monaten. Ergebnisse der Prognose können künftige Geldpolitik beeinflussen. Eine hohe Prognose sollte als positiv/bullisch für den GBP...

10.10.2017

Im Tageschart handelt das Werkzeug im oberen Band der Bollinger Bänder. Der Preis ist höher als nach oben gerichtete gleitende Durchschnitte. RSI verlässt die überkaufte Zone, dabei wurde die Bären-Divergenz mit dem Preis erzeugt. Composite sinkt, die langfristige MA wurde dabei überwunden. 

10.10.2017

US-Dollar ist gegenüber der kanadischen Währung am Montag 9. Oktober leicht angestiegen. Es wurden dabei teilweise Verluste vom vergangenen Freitag wettgemacht. Marktaktivitäten waren am ersten Tag der Woche äußerst gering, weil die Banken der Vereinigten Staaten und Kanada wegen der nationalen Feiertage geschlossen blieben.

10.10.2017

Zum Schluss der Trades am Montag 9.Oktober hat die europäische Währung gegen den US-Dollar leicht zugelegt. Es war die Fortsetzung der korrigierenden Aufwärtsbewegung noch von dem vergangenen Freitag. Gesamte Handelsaktivität blieb am Montag gering, da die Banken in den Vereinigten Staaten wegen Columbus Day geschlossen waren. 

10.10.2017

Dynamik der Trades der vergangenen Woche zeigt, dass NZD/USD nach der Veröffentlichung der starken makroökonomischen US-Wirtschaftsberichte im Wert signifikant eingebüßt hat. Das Währungspaar erreichte den Minimalwert seit Juni 2017. Darüber hinaus hat der hawkische Ton der Reden der hochrangigen Fed-Offiziellen die Aussichten auf eine US-Zinserhöhung im Dezember erhöht. Zusätzlich wird...

10.10.2017

US-Währung legte am Montag 9.Oktober gegenüber dem Yen leicht zu. Im Laufe des Tages wurden eindeutige Bearish-Stimmungen verbucht. Unsichere Dynamik bei den Trades ist auf Feiertage in den USA und Japan zurückzuführen. 

10.10.2017

Um 10.30 Uhr (GMT+2) kommen Daten zur Industrieproduktion von National Statistics in Großbritannien herein. Es wird prognostiziert, dass der monatliche Wert von 0,2% im Vormonat auf 0,4% im Mai steigen kann. Der annualisierte Wert impliziert den Anstieg von -0,8% im Vormonat auf 0,2% im Mai. Der Indikator spiegelt Änderungen bei...

10.10.2017

Im Tageschart kehrte das Tool wieder zum Preisanstieg nach der Korrekturphase. Das Handelsinstrument bewegt sich innerhalb der engen Preisspanne, die zwischen dem unterem Band und Mittellinie der Bollinger Bänder gebildet wird. MACD-Histogramm ist in dem negativen Bereich mit dem Signal zur Eröffnung der Short-Positionen. Volumina reduzieren sich jedoch. Die Signallinie...

10.10.2017

Der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines steigenden Impulses als fünfte Welle 5 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich bildet sich die fünfte Welle v of 5 parallel zur Entwicklung der Welle (iii) of v innerhalb der fünften Welle v of 5. Wenn es...

10.10.2017

Die Abwärtsbewegung ist nach wie vor wahrscheinlich. Im 4-Stunden-Chart wurde die Bildung eines Aufwärtsantriebs inmitten der fünften Welle 5 des senior Levels abgeschlossen. Derzeit beginnt die Entwicklung einer Abwärtskorrektur des senior Levels. Derzeit wird der Bären-Antrieb als erste Welle i mit der korrigierenden vierten Welle (iv) des junior Levels erzeugt....

10.10.2017

Der weitere Anstieg ist zu erwarten. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Entwicklung der Aufwärtskorrektur als Welle (2) des senior Levels fort. Inmitten dieser Welle entwickelt sich die Welle А of (2). Im lokalen Bereich läuft die fünfte Welle v of Anderenfalls voran. Soll das stimmen, dann kann USD/CHF auf 0.9877...

10.10.2017

Die Wahrscheinlichkeit der Aufwärtsbewegung bleibt intakt. Im 4-Stunden-Chart ist die Bildung der Abwärtskorrektur als vierte Welle iv des senior Levels zu Ende gegangen. Die fünfte Welle v ist gestartet. Im lokalen Bereich bildet sich eine Kehrtwende. Wenn diese Vermutung stimmt, kann AUD/USD auf 0.7878–0.7925 inmitten der ersten Welle des junior...

10.10.2017

Um 08.00 Uhr (GMT+2) werden Daten über Deutschlands Handelsbilanz veröffentlicht. Wie erwartet kann der Überschuss von 19,5 Mrd. im Vormonat auf 20,3 Mrd. im August steigen. Der Indikator spiegelt eine Differenz zwischen Einfuhren und Ausfuhren von Waren/Dienstleistungen im monetären Wert wider. Ein positiver Wert bedeutet Handelsbilanzüberschuß, d.h. Ausfuhr dominiert. Ein...

10.10.2017

Um 05.20 Uhr (GMT+2) spricht der stellvertretende Leiter der Reserve Bank of Australia Guy Debelle, der zudem Leiter des Ausschusses für ausländische Währungen ist und über Bankgeschäfte in den nationalen und internationalen Finanzmärkten Kontrolle ausübt.

10.10.2017

Um 02.30 Uhr (GMT+2) spricht der Chef der Bank of Japan Haruhiko Kuroda. In seiner Pressekonferenz beantwortet der Gouverneur Fragen zur Geld- und Währungspolitik des Landes.

10.10.2017

Um 00.45 Uhr (GMT+2) werden Daten zum Einzelhandelsindex mit Kartenzahlung in Neuseeland veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass der Wert von -0,2% im Vormonat auf 0,7% im September steigen kann. Das Ergebnis spiegelt die Anzahl der Käufe, die mit Kredit-und Debitkarten gemacht werden. Die Daten werden als Indikator für Einzelhandel benutzt....

09.10.2017

EUR/USD handelt in einem flach absteigenden Abwärtskanal seit etwa 2 Jahren. Das Paar hat mehrmals versucht, die untere Kante des langfristigen Aufwärtskanals zu überwinden, jedoch ohne Erfolg. 

09.10.2017

AUD/USD sinkt entlang des unteren Bands der Bollinger Bänder. Der Preis ist tiefer als nach unten umkehrende EMA14, EMA65 und EMA130 und höher als SMA200. RSI schickt sich an, den überverkauften Bereich zu testen. Composite beginnt eine Divergenz mit dem Preis zu bilden: Der Indikator weist auf eine mögliche Kehrtwende...

09.10.2017

Im Tageschart handelt USD/CHF direkt unter dem oberen Band der Bollinger Bänder. Der Preis ist höher als aufwärts umkehrende EMA14, EMA65 und EMA130, aber tiefer als nach unten gerichtete SMA200. RSI testet den starken Widerstandslevel. Composite beginnt eine Divergenz mit dem Preis zu bilden. Der Indikator weist auf eine mögliche...

09.10.2017

Silberpreise haben lokale Tiefs seit Anfang August am Freitag aktualisiert. Es war Reaktion auf den gemischten Arbeitsmarktbericht aus den USA. Trotz dem deutlichen Rückgang des Beschäftigungsniveaus hat der Bericht den positiven Eindruck hinterlassen. Erwartungen der baldigen US-Zinsanhebung wurden dadurch wieder wach. 

09.10.2017

Der Neuseeland-Dollar hat gegen den Greenback am Ende der Vorwoche verloren und neue lokale Tiefs erreicht. 

09.10.2017

Die britische Währung hat am Freitag wieder im Wert eingebüßt. Es wurde ein lokales Tief seit dem 7.September verbucht. 

09.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs als fünfte Welle v inmitten der dritten Welle 3 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich entwickelt sich die fünfte Welle (v) of v of 3 des junior Levels. Gleichzeitig entwickelt sich die Welle (v) of v. Wenn...

09.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Vermutlich setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs innerhalb der fünften Welle v im Bestand einer dritten Welle des senior Levels 3 fort. Derzeit läuft die Entwicklung einer fünften Welle (v) of v of 3 des junior Levels voran. Inmitten dieser Welle ist sie Korrektur als Welle...

09.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart wurde die Entwicklung der vierten Welle (4) des senior Levels abgeschlossen. Die Welle (5) ist gestartet. Derzeit entwickelt sich die erste anlaufende Welle (i) des junior Levels gleichzeitig mit der Welle v of (i). Wenn die Vermutung richtig ist, dann setzt sich die Aufwärtsbewegung...

09.10.2017

Der Wahrscheinlichkeit der Aufwärtsbewegung ist weiterhin intakt. Vermutlich setzt sich die Bildung der Welle C des senior Levels fort, innerhalb dieser Welle entwickelt sich die erste Welle i of C. Derzeit geht die Korrektur als Welle (iv) of i of C zu Ende. Wenn es stimmt, dann kann man eine...

09.10.2017

Der Dow Jones Index handelt weiterhin in der Nähe der historischen Werte. Der aktuelle Wert liegt bei 22765.0, der nächste Unterstützungslevel ist bei 22685.1. 

09.10.2017

Um 08.00 Uhr (GMT+2) erscheinen die Daten zur Industrieproduktion vom Statistischen Bundesamt Deutschland. Wie erwartet steigt der Index der Industrieproduktion (Monat) von 0,0% im Vormonat auf 4,5% im August. Es werden Änderungen beim Produktionsvolumen in der verarbeitenden Industrie widerspiegelt. Es ist einer der leitenden Indikatoren der Gesundheit der Wirtschaft. Ein...

06.10.2017

US-Währung legte gegenüber dem Yen weiter zu. Das kann man auf den Investitionsbedarf nach dem Dollar und sinkendes Interesse nach Sicheren-Häfen zurückführen. Eine steigende Tendenz bei USD/JPY wechselt aber auf den konsolidierten Seitenkanal wegen der Erwartungen bezüglich der wichtigsten Veröffentlichungen aus den Vereinigten Staaten. Heute sind folgende US-Indizes als ausschlaggebend...

06.10.2017

Um 16.00 Uhr (GMT+2) wird der kanadische PMI-Einkaufsmanagerindex von Ivey veröffentlicht. Der Index misst den Aktivitätslevel der Erwerbsmanager und bewertet das Geschäftsklima in Kanada. Werte über 50 deuten auf wachsende Einkaufstätigkeit und stärken den kanadischen Dollar. Werte unter 50 zeigen Verlangsamung von Wachstumstempos und schwächen den kanadischen Dollar.

06.10.2017

Gestern hat USD/CAD nach dem vorläufigen US-Arbeitsmarktbericht und positiver Handelsbilanz des Vormonats zugelegt. Darüber hinaus waren noch Werksaufträge in den Vereinigten Staaten besser als prognostiziert. Die heute veröffentlichte Handelsbilanz Kanadas spiegelte das Wachstum des Handelsbilanzdefizits im Lande für den Vormonat wider. Für Bank of Canada war es eine unangenehme Überraschung....

06.10.2017

Der US-Dollar legt im Vorgriff des Berichts über nicht-landwirtschaftliche Lohn- und Gehaltsabrechnungen in den USA dem Neuseeland-Dollar gegenüber zu. Greenback findet Unterstützung bei gestrigen positiven Daten über die Zahl der Anträge auf Arbeitslosengeld, Abbau des Handelsdefizits und wachsenden Werksaufträgen. Gestern haben mehrere hochrangige Fed-Offizielle ausgesagt. Diese Reden stärkten Aussichten auf...

06.10.2017

Nach einer Woche der Abwärtsbewegung gibt es anscheinend eine Phase der Aufwärtskorrektur. Preise für Brent-Öl drehten ins Plus im Laufe des letzten Tages um 2 Prozent – sie sind auf 56.80 angestiegen. Charttechnisch ist das Wachstumspotenzial von Brent noch gar nicht ausgeschöpft, wenn der fundamentale Hintergrund eher andere Richtung annimmt....

06.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) werden Daten über Beschäftigungsveränderung in Kanada von Statistics Canada veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass die Statistik von 22,2 Tausend im Vormonat auf 14,5 Tausend im September sinken kann. Ein Anstieg dieses Indikators hat positive Auswirkungen auf die Konsumausgaben, was das Wirtschaftswachstum stimuliert. Generell ist ein hoher...

06.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) wird die Arbeitslosenquote vom US Department of Labor veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass die annualisierte Statistik von 0,1% im Vormonat auf 0,3% im September steigen kann. Sie zeigt die Zahl der Arbeitslosen dividiert durch die zivilen Erwerbstätigen. Ein Anstieg zeigt einen Mangel an wirtschaftlicher Expansion in...

06.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) werden die nicht-landwirtschaftlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen durch US Department of Labor veröffentlicht. Wie erwartet kann die Zahl der nicht in den landwirtschaftlichen Unternehmen beschäftigten Menschen von 156 Tausend im Vormonat auf 90 Tausend sinken. Hohe Rate wirkt sich positiv auf den USD. Schlechterer Wert beeinflusst negativ...

06.10.2017

Zum Schluss der Donnerstag-Sitzung am 5.Oktober ist der australische Dollar gegen den Greenback deutlich gesunken, indem er auf jüngste enttäuschende Einzelhandelsumsätze reagiert hatte. Umsatzvolumen des Einzelhandels in Australien reduzierte sich im August um 0,6% M/M nach dem Rückgang 0,2% M/M im Juli. Analysten rechneten jedoch mit der positiven Dynamik +0,3%...

06.10.2017

Die Preise für Gold sind zum Schluss der Handelssitzung am Donnerstag 5.Oktober gesunken, es wurde ein lokales Tief seit 9. August aktualisiert. Ziemlich optimistische Signale aus den Vereinigten Staaten, die den Dollar gestützt und Hoffnungen auf baldige Zinsanhebung gestärkt haben, belasteten Preise für Edelmetalle. Aus dem Futures-Markt wurde bekannt, dass...

06.10.2017

US-Dollar handelt gegenüber dem Schweizer Franken weiterhin in aufsteigender Richtung, lokale Hochs seit Ende Mai werden vor der Veröffentlichung eines wichtigen US-Arbeitsmarktberichtes am Freitag gefixt. Der Dollar fand Unterstützung bei guten makroökonomischen Daten aus dem ADP-Bericht, Handelsbilanz und Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe. Investoren achten auf ziemlich optimistische Kommentare der Fed-Offiziellen, die...

06.10.2017

Vermutlich setzt sich die Entwicklung einer bullish Korrektur als Welle B des senior Levels fort. Im lokalen Bereich läuft die Welle a of B voran, wobei die korrigierende zweite Welle des junior Levels (ii) of a abgeschlossen wurde. Soll es stimmen, dann kann der Aktienkurs vermutlich auf 69.20–71.25 ansteigen. Eine...

06.10.2017

Die Entwicklung eines steigenden Impulses inmitten der dritten Welle 3 des senior Levels wurde abgeschlossen. Die Abwärtskorrektur begann ihre Bildung als vierte Welle 4. Lokal läuft die Welle a of 4 des junior Levels voran. Dabei wird ein Diagonal erzeugt und die korrigierende vierte Welle (iv) ist abgeklungen. Wenn diese...

06.10.2017

Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Entwicklung der dritten Welle 3 des senior Levels fort, innerhalb dieser Welle entwickelt sich die Welle iii of 3. Lokal geht eine Abwärtskorrektur (ii) of iii zu Ende. Wenn es stimmt, dann kann EUR/USD auf 11.3660–1.4000 steigen. Eine kritische Schwelle für dieses Szenario ist die...

06.10.2017

Im H4 setzt sich die Bildung der Abwärtskorrektur (2) des senior Levels fort. Derzeit entwickelt sich die Welle А of (2), innerhalb derer die korrigierende vierte Welle des junior Levels iv of Anderenfalls erzeugt wird. Wenn es stimmt, dann kann das Paar nach dem Abschluss der Korrektur auf 1.1600–1.1470 sinken....

05.10.2017

Die britische Währung handelt gegenüber dem Dollar weiterhin im Abwärtstrend wegen der steigenden Investitionsattraktivität von USD und der neuesten negativen Statistiken aus Großbritannien. Ende September prallte das Paar von dem Widerstandslevel 1.3615 und begann eine Abwärtswelle zu bilden. Das Paar kann vermutlich in einem langfristigen Aufwärtstrend eine Weile bleiben. Der...

05.10.2017

Gemeinschaftswährung wird weiterhin in einem Abwärtstrend gehandelt. Von der kurzfristigen Tendenz zum Kurswechsel kann man erst dann reden, wenn sich der Euro über dem Niveau 1.1831 stabilisiert. Druck auf den Euro ist ein politischer Faktor und ist in erster Linie mit dem Referendum über die Unabhängigkeit Kataloniens verbunden. Spaniens Schulden...

05.10.2017

Um 16.00 Uhr (GMT+2) werden US-Daten über Produktionsaufträge veröffentlicht. Der Wert kann vermutlich von -3,3% Prozent im Vormonat auf 1,0% im September steigen. Statistik spiegelt Veränderung der neuen Werksaufträge von Gebrauchsgütern und kurzlebigen Gütern. Sie ermöglicht Lage im verarbeitenden Gewerbe zu schätzen. Eine höhere als erwartet Zahl der Werksaufträge sollte...

05.10.2017

Um 14.30 Uhr (GMT+2) werden wöchentliche Daten für primäre Anträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA veröffentlicht. Der Wert kann vermutlich von -3,3% Prozent im Vormonat auf 1,0% im September steigen. Der Indikator wird jede Woche am Donnerstag bekanntgegeben. Statistik gibt eine aktuelle Vorstellung davon, wie dieser Indikator (non farm payrolls)...

05.10.2017

Seit Anfang dieser Woche fällt der Preis für WTI Rohöl - im Momentum wird das Instrument um wichtige psychologische Ebene 50 Dollar pro Barrel gehandelt. Die Energy Information Administration gab in ihrem wöchentlichen Bericht bekannt, dass die US-Rohölvorräte in der Woche um 6,023 Mio. Barrels abgebaut worden sind. Die Erdölreserven...

05.10.2017

Um 13.30 Uhr (GMT+2) findet die geldpolitische EZB-Sitzung statt, wo Fragen der aktuellen Wirtschaftslage der Eurozone besprochen werden. Protokoll basiert auf einer Zusammenfassung der Diskussion zur wirtschaftlichen und monetären Analyse und der Geldpolitik. Das Ziel ist es die Gründe für die geldpolitischen Entscheidungen darzulegen, damit die Öffentlichkeit besser versteht auf...

05.10.2017

XAG/USD fiel am Mittwoch vor dem Hintergrund der für USD positiven Statistiken: Markit-Index der Geschäftstätigkeit im Bereich Dienstleistungen belief sich über Prognose bei 55,1 Punkte auf 55,3 Punkte; ISM Manufacturing Index im Bereich Dienstleistungen überschritt die Erwartungen bei 55,5 Punkten und erreichte 59,8 Punkte. Starke ADP-Daten zum Niveau der Beschäftigung...

05.10.2017

Gestern ist der US-Dollar gegenüber dem japanischen Yen wieder gefallen. Der Greenback hat es aber geschafft, sich zum Schluss der Sitzung am 4.Oktober zu erholen. Der Dollar wird unter Druck der Spekulationen über die Nachfolge Janet Yellens als Vorsitzender der Fed gesetzt. Künftige Geldpolitik der Fed wird anscheinend dadurch bestimmt,...

05.10.2017

Am Mittwoch 4.Oktober wächst der Neuseeland-Dollar gegen US-Dollar mäßig. So wurde eine dreitägige Folge der Abwärtsbewegung unterbrochen, wobei lokale Tiefs seit Anfang September gefixt worden sind. Zum Schluss der Tagesssitzung verlor jedoch der Kiwi einen Großteil der Gewinne, weil der US-Dollar von makroökonomischen Publikationen in den Vereinigten Staaten eine starke...

05.10.2017

US-Dollar ist leicht rückläufig gegenüber der kanadischen Währung, am Dienstag 3.Oktober wurde ein neues lokales Hoch gefixt. Anleger erwarten den US-Arbeitsmarktbericht am Freitag und haben es nicht eilig mit der Eröffnung der neuen Positionen, sie ziehen teilweise Gewinnmitnahmen vor. Je mehr Freitagdaten anrücken, desto fester wird US-Währung, umso mehr US...

05.10.2017

Der Aufwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs innerhalb der fünften Welle des senior Levels 5 fort. Im lokalen Bereich läuft die dritte Welle des junior Levels des senior Levels (iii) of v of 5 voran. Falls es stimmt, dann kann der Aktienpreis vermutlich auf 102.80...

05.10.2017

Der Preis kann inmitten der Korrektur sinken. Die Bildung der Abwärtskorrektur des senior Levels als Welle 2 of (С) setzt sich fort. Im lokalen Bereich wurde die Entwicklung der Welle a of 2 abgeschlossen. Dabei bildet sich eine Korrektur als Welle b of 2. Wenn diese Vermutung richtig ist, dann...

05.10.2017

Eine mögliche korrigierende Abwärtsbewegung ist weiterhin intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der Aufwärtskorrektur als Welle (2) des senior Levels fort. Innerhalb dieser Korrektur wurde die Welle А of (2) gebildet. Im lokalen Bereich hat die Entwicklung der Abwärtskorrektur des junior Levels als Welle В of (2) begonnen. Wenn...

05.10.2017

Die Aufwärtsbewegung wird prognostiziert. Im 4-Stunden-Chart ist die Bildung der Aufwärtskorrektur als vierte Welle iv des senior Levels zu Ende gegangen. Die fünfte Welle v ist gestartet. Im lokalen Bereich entwickelt sich die erste Welle (i) des junior Levels. Falls diese Vermutung stimmt, dann kann dieses Devisenpaar vermutlich auf 0.7923–0.7958...

05.10.2017

Um 09.15 Uhr (GMT+2) wird der schweizerische Verbraucherpreisindex veröffentlicht. Wie erwartet kann der annualisierte Wert von 0,5% im Vormonat auf 0,6% steigen. In der Monatsverrechnung wird sich der Wert vermutlich von 0 Prozent im Vormonat auf 0,2% im September verbessern. Der Index spiegelt den Unterschied im Preis von Waren und...

05.10.2017

Um 03.30 Uhr (GMT+2) werden Daten zur Australiens Handelsbilanz veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass der Überschuss von 460 Mio. USD im Vormonat auf 875 Mio. Dollar im September steigt. Die Handelsbilanz zeigt die Differenz zwischen Exporten und Importen von Waren und Dienstleistungen als monetärer Wert. Ein positives Ergebnis demonstriert die...

04.10.2017

Um 21.15 Uhr (GMT+2) spricht die Fed-Vorsitzende Janet Yellen als Vorsitzende des Federal Open Market Committee. Ihre Kommentare führen häufig zu volatilen Kursbewegungen auf den Märkten.

04.10.2017

Um 19.15 Uhr (GMT+2) spricht der Präsident der Europäischen Zentralbank Mario Draghi. Die Kommentare des Präsidenten können den EUR einen kurzfristig positiven oder negativen Trend geben. Sind seine Ansichten hawkish, so wirkt sich dies auf den EUR bullish aus, während bei einer dovish Einstellung mit einer bearishen Reaktion zu rechnen...

04.10.2017

In der gestrigen Handelssitzung stoppte der australische Dollar seinen Fall bei der Marke 0.7834. In Ermangelung der wichtigen Nachrichten am Dienstag blieb die Volatilität im Markt relativ niedrig. In dieser Situation haben viele Anleger beschlossen, an ihren Positionen festzuhalten. Noch ein weiterer Faktor, der die Risikobereitschaft bedrückt, ist der große...

04.10.2017

Um 16.00 Uhr (GMT+2) kommt der ISM-Index der unternehmerischen Tätigkeit im Dienstleistungssektor in den USA herein. Nach der Prognose kann der Wert von 55,3 im Vormonat auf 55,4 Punkte im September steigen. Der Index wird anhand der Ergebnisse einer Befragung von Managern im Dienstleistungsbereich berechnet, wo Manager aktuelle Wirtschaftslage einschätzen....

04.10.2017

EUR/USD demonstrierte am Ende des Vormonats eine deutliche Korrektur nach unten, dann aber war der Schwung aus. Das Währungspaar erreichte eine wichtige Kern-Unterstützungsebene sowie die untere Kante des langfristigen Aufwärtstrendkanals bei 1.1715. Dann begann eine konsolidierende Bewegung in die Seitwärtsrichtung. Vom Ende der letzten Handelswoche bis heute bleibt EUR/USD in...

04.10.2017

Um 14.15 Uhr (GMT+2) werden in den Vereinigten Staaten Daten zur Anzahl der Beschäftigten von ADP veröffentlicht. Nach der Prognose kann diese Statistik von 237 Tausend im Vormonat auf 135 Tausend im September sinken. Der Index spiegelt das Niveau der Beschäftigung im nicht-landwirtschaftlichen Sektor und errechnet sich aus Daten von...

04.10.2017

Nach wiederholten Versuchen, den Unterstützungslevel 0.7145 zu testen, korrigierte NZD/USD auf Bereich der Mittellinie der Bollinger Bänder (0.7187). Jedoch scheint die Abwärtstendenz weiterhin aktuell zu bleiben.

04.10.2017

Der amerikanische Dow Jones Index erreicht neue Rekorde – es wurde diesmal das Niveau 22656.3 gefixt. Die Nachfrage nach US-Anleihen wird von soliden makroökonomischen Daten: PMI Index der Geschäftstätigkeit hat Prognosen übertroffen (60,8 Punkte gegen Prognose 58 Punkte), Gesamtvolumen der Kfz-Verkäufe verbesserte sich auf 18,57 Millionen im September. Die Argumentation...

04.10.2017

Ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) wurde zuletzt bei psychologisch wichtiger Marke 50 Dollar gehandelt. Der Rückgang der Ölpreise ist vor allem auf die Stärkung der US- Währung und steigende Ölförderung des OPEC-Kartells im September zurückzuführen. Der am Vorabend veröffentlichte Bericht des American Petroleum Institute über Rohölreserven...

04.10.2017

Am Dienstag ist XAU/USD leicht angestiegen, Augusttiefs dienten dabei als Sprungbretter. Der Grund für entstehende Aufwärtsdynamik ist die korrigierende Stimmung gegenüber dem Dollar, die mit dem neuen US-Arbeitsmarktbericht am Ende der Woche verbunden ist. Am Mittwoch 4. Oktober konzentrieren sich Marktteilnehmer auf den ADP-Beschäftigungsbericht und Reden der Präsidenten der Zentralbanken...

04.10.2017

Das britische Pfund ist gegen den Dollar zum Schluss der Handelssitzung am Dienstag 3. Oktober gesunken. Ein lokales Tief seit 14.September wurde aktualisiert. Das Pfund wurde von enttäuschenden makroökonomischen Daten aus Großbritannien belastet. Letzte Kommentare über Brexit-Perspektive haben ebenso dazu beigetragen.

04.10.2017

Um 10.30 Uhr (GMT+2) kommt in Großbritannien ein Einkaufsmanagerindex Dienstleistungen von Markit herein. Wie erwartet kann der Wert bei 53,2 Punkten im September unverändert bleiben. Der Index basiert auf den Ergebnissen einer Befragung von Managern der großbritannischen Firmen, wie sie aktuelle Wirtschaftslage im Dienstleistungssektor finden. Ein Wert über 50 gilt...

04.10.2017

Der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der fünften Welle v of 5 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich entwickelt sich der Bullen-Impuls innerhalb der dritten Welle (iii) des junior Levels. Wenn es stimmt, dann kann der Aktienpreis vermutlich auf 41.78 steigen. Eine kritische Schwelle...

04.10.2017

Der Preis kann wachsen. Im 4-Stunden-Chart wurde die Abwärtskorrektur des senior Levels als Welle 2 abgeschlossen. Im lokalen Bereich geht die Entwicklung des anlaufenden Antriebs des junior Levels (i) of 1 allmählich zu Ende. Wenn es stimmt, dann kann der Aktienpreis nach dem Abschluss der Abwärtskorrektur (ii)  vermutlich auf 42.50...

04.10.2017

Die Wahrscheinlichkeit der Abwärtsbewegung innerhalb der Korrektur ist intakt. Im 4-Stunden-Chart wurde die Bildung der vierten Welle (4) des senior Levels abgeschlossen. Gleichzeitig ist die Welle (5) gestartet. Derzeit wurde die erste anlaufende Welle des junior Levels (i) erzeugt. Eine Abwärtskorrektur als Welle (ii) hat begonnen. Soll das stimmen, dann...

04.10.2017

Der Preis kann inmitten der Korrektur zurückgehen. Die Bildung der Welle C des senior Levels setzt sich fort. Dabei wird schon die erste Welle i of C erzeugt. Derzeit beginnt die Abwärtskorrektur als Welle ii of C. Wenn diese Vermutung stimmt, dann kann dieses Devisenpaar auf 111.80–110.95 sinken. Eine kritische...

04.10.2017

Um 10.00 Uhr (GMT+2) wird der europäische Einkaufsmanagerindex für Dienstleistungen von Markit veröffentlicht. Wie erwartet kann der Wert bei 55,5 Punkten im September unverändert bleiben. Der Index basiert auf einer Befragung der Manager der Unternehmen im Dienstleistungsbereich hinsichtlich ihrer Einschätzung der wirtschaftlichen Situation in diesem Bereich. Ein Wert über 50...

03.10.2017

Im September legte der Dollar gegenüber dem Yen dank dem wachsenden Anlegerinteresse an US-Währung zu. Dafür ging die Nachfrage nach relativ risikofreien Anlagen wie Gold und Yen deutlich zurück. In der ersten Septemberhälfte wurde das Paar schnell stärker, etwas später sah der steigende Kanal viel flacher aus. Der Höhenflug des...

03.10.2017

Der kanadische Dollar verliert weiterhin gegenüber dem US-Dollar an Boden. USD/CAD bewegt sich seit drei Wochen aufwärts, am Montag wurde es noch 20 Punkte zugelegt. Das Wachstum steht weitgehend mit starken makroökonomischen Daten aus den Vereinigten Staaten im Zusammenhang: ISM Manufacturing Index im verarbeitenden Gewerbe hat das Niveau 60,8 Punkte...

03.10.2017

Im D1 wird eine Korrektur der Abwärtsbewegung beobachtet. Die nächste starke Unterstützung liegt bei 16.50. Der Durchbruch dieser Marke signalisiert die Möglichkeit zur Eröffnung der Short-Positionen. Bollinger Bänder kehrten nach unten um. Bandbreite hat sich vergrößert und bildet die Grundlage für die Fortsetzung des Abwärtstrends. MACD-Histogramm ist im negativen Bereich,...

03.10.2017

Notierungen sind um 1,29% um Niveau 56.05 gesunken, nachdem im OPEC-Bericht eine höhere Produktion in den Ländern des Kartells um 120 Tausend Barrel (durchschnittlich 32,83 Millionen Barrel Rohöl pro Tag gefördert) festgestellt wurde. Heute beachten die Marktteilnehmer die vorläufigen API-Daten über wöchentliche Veränderungen der Ölreserven in den Beständen der Vereinigten...

03.10.2017

Zum Schluss am Montag 2.Oktober war die Situation um Silber weiterhin bearish: ein lokales Tief seit dem 9. August wurde erneut aktualisiert. Eine weit und breit festgestellte Stärkung der US-Währung belastet das Werkzeug inmitten der kommenden optimistischen makroökonomischen US-Statistiken. Erwartungen bezüglich der durchaus möglichen Zinserhöhung im Dezember 2017 ist ein...

03.10.2017

Während der Vormittagssitzung am 3.Oktober sinkt der New Zealand-Dollar gegen US-Dollar mit der Aktualisierung der neuen Tiefs seit 5. September. Die US-Währung wurde am Vorabend durch starke Daten aus den USA gestützt. Im Gegenzug dazu bleibt der Neuseeland-Dollar unter Druck: NZIER Geschäftsvertrauen im 3.Quartal des laufenden Jahres erwies sich als...

03.10.2017

Am 3.Oktober sinkt der australische Dollar gegen US-Dollar, nachdem die RBA-Zinssatzentscheidung veröffentlicht wurde. Wie prognostiziert behielt die australische Notenbank ihre Zinssätze bei 1,5%. In der Erklärung der Zentralbank hieß es, die zu feste Landeswährung bedeute wachsende Risiken und Verlangsamung der Volkswirtschaft. Insgesamt blieben aber die Prognosen von der RBA optimistisch...

03.10.2017

Um 12.00 Uhr (GMT+2) werden Daten zum Erzeugerpreisindex veröffentlicht. Es wird prognostiziert, dass der annualisierte Wert von 2 Prozent im Vormonat auf 2,3% im August steigen kann. Der Index misst die durchschnittliche Preisveränderung von Rohstoffen, welche von den Produzenten der Eurozone gekauft wurden. Änderungen gelten als ein Indikator in Bezug...

03.10.2017

Der Aufwärtstrend ist weiterhin intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs als fünfte Welle 5 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich entwickelt sich die fünfte Welle v of 5, die Korrektur (ii) of v wurde abgeschlossen. Wenn es stimmt, dann kann der Aktienpreis vermutlich auf 80.00 steigen....

03.10.2017

Die Abwärtsbewegung ist wahrscheinlich. Im 4-Stunden-Chart wurde die Bildung des Aufwärtsantriebs innerhalb der fünften Welle 5 des senior Levels abgeschlossen. Es ist die Abwärtskorrektur des senior Levels gestartet. Derzeit wird ein Bären-Impuls als erste Welle i gebildet, wobei eine korrigierende vierte Welle (iv) des junior Levels abgeklungen ist. Soll das...

03.10.2017

Der Abwärtstrend ist intakt. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Entwicklung der Abwärtskorrektur (2) des senior Levels fort. Derzeit setzt sich die Entwicklung der Welle A (2) fort und innerhalb dieser Welle wird eine dritte Welle des junior Levels iii of Anderenfalls gebildet. Wenn es stimmt, dann kann EUR/USD auf 1.1650–1.1600...

03.10.2017

Die Korrektur setzt sich fort. Im 4-Stunden-Chart läuft die Bildung der dritten Welle 3 des senior Levels voran. Innerhalb dieser Bildung entwickelt sich die Welle iii of 3. Lokal geht es weiterhin mit der Korrektur (ii) of iii abwärts. Wenn diese Vermutung stimmt, dann kann GBP/USD auf 1.3200–1.3100 fallen. Eine...

03.10.2017

Um 10.30 Uhr (GMT+2) wird der PMI-Bau-Index von Chartered Institute of Purchasing &Supply und Markit Economics in Großbritannien veröffentlicht. Wie erwartet sinkt der Wert von 51,1 Punkten im Vormonat auf 50,8 Punkte im September. Der Indikator bewertet die Geschäftsbedingungen der Baubranche Großbritanniens. Der PMI Bau basiert auf einer Befragung der...

03.10.2017

Um 05.30 Uhr (GMT+2) wird RBA geldpolitische Statement veröffentlicht. Das Statement ist ein klarer Hinweis auf die zukünftige RBA Zinspolitik. Alle Änderungen des Berichts können die AUD Volatilität beeinflussen. 

03.10.2017

Um 05.30 Uhr (GMT+2) wird eine Leitzinsentscheidung durch Reserve Bank of Australia veröffentlicht. Die Entscheidung über die Erhöhung des Zinssatzes stärkt den AUD. Sollten die RBA Aussichten dovish sein, so werden die Zinsen gesenkt und dies wirkt sich auf die Währung bearish aus.

03.10.2017

Um 02.00 Uhr (GMT+2) werden Daten über Verkäufe von neuen Häusern von Housing Industry Association (HIA) veröffentlicht. Der Indikator von der australischen Vereinigung der Wohnungswirtschaft spiegelt Veränderungen des gesamten Volumens bei den Verkäufen der neuen Häuser. Der steigende Indikator gilt als Signal der allgemeinen Verbesserung in der Wirtschaft und kann...

02.10.2017

GBP/USD wurde in den letzten paar Tagen ohne eine bestimmte Richtung gehandelt. Das Paar konnte trotz mehrerer Versuche den Widerstand bei 1.3420 inmitten der schwächenden US-Währung nicht brechen. Wenn diese Dynamik weiter behalten wird, sehen wir anscheinend noch einen Rücksetzer.

02.10.2017

Das Paar bewegt sich weiterhin innerhalb der Abwärtskorrektur des Trading-Kanals im Laufe von September- Anfang Oktober. Am Ende der vergangenen Woche ist die europäische Währung gegenüber dem Dollar von der Widerstandslinie 1.1830 (obere Kanalkante des Abwärtskanals) abgeprallt. Danach ist sie wieder abgerutscht. Heute fällt der Euro gegen den Greenback angesichts...

02.10.2017

US-Dollar dreht gegen den Yen weiterhin ins Plus während der Vormittagssitzung am 2.Oktober. Neue lokale Hochs wurden am vorigen Mittwoch verbucht. Das Wachstum kam dank durchwachsenen makroökonomischen Statistiken aus Japan, obwohl positive makroökonomische Signale aus den Vereinigten Staaten als Ursachen der Stärkung von Greenback recht wenig diese rechtfertigten.

02.10.2017

US-Dollar beginnt die neue Handelswoche gegenüber dem kanadischen Dollar mit flat-Handel. Der Kurs bleibt dabei bei lokalen Hochs, die in der Vorwoche aktualisiert wurden. Die Schwächung der kanadischen Währung am letzten Freitag ist durch schwache BIP-Zahlen aus Kanada zu erklären. Im Juli zeigte die kanadische Wirtschaft ein Null-Wachstum (+0,3 Prozent...

02.10.2017

Ölpreise werden weiterhin von Erklärungen der OPEC und IEA gestützt, die die steigende weltweite Nachfrage festgestellt hatten. WTI Crude Oil wurde auch deswegen stärker nachgefragt, weil die US-Raffinerien nach den Stilllegungen wegen Hurrikans ihre Produktion nur teilweise aufgenommen haben.

02.10.2017

Am Freitag 29.September war der Goldpreis unbeirrt rückfällig, unbeachtet der gemischten makroökonomischen Statistiken aus den USA, darunter Daten über persönliche Einkommen und Ausgaben für August. Allerdings ist die Reaktion der Investoren ziemlich zurückhaltend gewesen. Anscheinend waren sie vorbereitet auf schwache US-Daten nach den verheerenden Auswirkungen von Naturkatastrophen in den USA. 

02.10.2017

Letzte Woche verlor der Neuseeland-Dollar gegenüber dem Dollar etwa 90 Punkte. Der Rückgang ist weitgehend auf die Zinsentscheidung der Reserve Bank of New Zealand zurückzuführen, wo der Zinssatz unverändert belassen wurde. Die hochrangigen RBNZ-Beamten betonten, dass Erwartungen der Zentralbank im Hinblick auf Inflation zum grundlegenden geldpolitischen Faktor gehören. Dovish-Stimmung der...

02.10.2017

Der Aktienpreis ist in der Korrekturphase. Die Aufwärtsbewegung ist jedoch weiterhin intakt. Die Bildung eines Aufwärtsantriebs innerhalb der fünften Welle v im Bestand der dritten Welle des senior Levels 3 setzt sich anscheinend fort. Derzeit entwickelt sich die fünfte Welle des junior Levels (v) of v of 3. Innerhalb dieser...

02.10.2017

Der Aufwärtstrend ist weiterhin aktuell. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung eines Aufwärtsantriebs als fünfte Welle v innerhalb der dritten Welle 3 des senior Levels fort. Im lokalen Bereich ist die Entwicklung der fünften Welle (v) of v of 3 des junior Levels weiterhin aktuell. Wenn die Vermutung richtig ist,...

02.10.2017

Die Wahrscheinlichkeit der korrigierenden Abwärtsbewegung bei USD/CHF ist hoch. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der Aufwärtskorrektur als Welle (2) des senior Levels fort. Innerhalb dieser Welle wird die Welle Anderenfalls of (2) erzeugt. Lokal hat die Abwärtskorrektur des junior Levels als Welle B of (2) begonnen. Falls es so...

02.10.2017

Die Abwärtsbewegung ist weiterhin wahrscheinlich. Im 4-Stunden-Chart setzt sich die Bildung der Abwärtskorrektur als vierte Welle iv des senior Levels nach wie vor fort. Im lokalen Bereich läuft die Bildung der Welle (c) of iv voran, innerhalb dieser Welle wird die Abwärtsbewegung auf 0.7725 prognostiziert. Eine kritische Schwelle fürs Szenario...
Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen