Goldfutures sanken während der U.S. Session am Donnerstag.

Auf der Comex Division der New York Mercantile Exchange, wurden Goldfutures für die Dezemberlieferung, bei 1.276,80 Dollar per Feinunze gehandelt, wärend der Artikel geschrieben wird, ein Fall von 1,42%.

Zuvor gehandelt bei einem Session Tief 1.274,20 Dollar per Feinunze, fand Gold Unterstützung bei 1.274,20 Dollar und Widerstand bei 1.304,90 Dollar.

Der US Dollar Index, welcher den Wert des US-Dollars gegen einen Währungskorb von sechs Leitwährungen vergleicht, fiel 0,09% um für 82,21 Dollar gehandelt zu werden.

Des Weiteren bei der Comex, fiel Silber bei der Septemberlieferung 0,30% um bei 19,438 Dollar per Feinunze gehandelt zu werden, während Kupfer bei der Septemberlieferung 0,00% stieg um bei 3,177 Dollar per Pfund gehandelt zu werden.




Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen