Offizielle Quellen zeigten Dienstag, dass Der Standard&Poors/Case-Shiller Composite-20 Hauspreisindex letztes Qartal mehr als erwartet fiel.

In einem Bericht informierte Standard&Poor’s, dass S&P/CS Hauspreisindex von 9,3% im Vorquartal, zu einer saisonal angepassten jährlichen Rate von 8,1%, fiel.

Analysten erwarteten letztes Qartal, dass S&P/CS Hauspreisindex um 8,4% fallen wird.

Handel starten
Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen