Offizielle Quellen zeigten Donnerstag, dass Die Anzahl der sich im Umlauf befindenden und in Banken eingezahlten Landeswährung in der Eurozone letzten Monat unerwartet stieg.

In einem Bericht informierte Europäische Zentralbank (EZB), dass M3 Geldmenge in der Eurozone von 1,6% im Vormonat, 1,8%, stieg (die Zahl vor der Berichtigung war 1,5%).

Analysten erwarteten letzten Monat, dass Die M3 Geldmenge in der Eurozone bei 1,5% unverändert wird.






Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen