Um 09.00 Uhr (GMT+2)wird ein leitender Indikator von Privatverbrauchertrends im Januar veröffentlicht. Verbrauchsindikator basiert auf 5 Wirtschaftsindikatoren: Pkw-Verkaufszahlen, Niveau des Vertrauens seitens Verbraucher, Einzelhandelsumsätze, Anzahl der reservierten Zimmer in den Hotels der Schweiz und Volumen der Kreditkarten-Transaktionen. Ein steigendes Ergebnis sollte als positiv/bullisch für den CHF angesehen werden, während ein niedrigeres als erwartet Ergebnis als negativ/bärisch für den CHF gedeutet wird.




Das auf dieser Seite veröffentlichte Material wird von LiteForex für Informationszwecke bereitgestellt und stellt keine Handlungsempfehlung für Geldanlagen im Sinne der Richtlinie 2004/39/EG dar. Zudem wurden die vorliegenden Informationen in keiner Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen für unabhängige Finanzanalysen erstellt. Für die vorliegenden Informationen gelten keine Einschränkungen hinsichtlich des Handels im Vorfeld der Veröffentlichung von Finanzanalysen.



Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen