Der laufende Trend

In der vorigen Woche zeigte der Goldpreis eine gemischte Dynamik und schloss bei den Eröffnungen Anfang der Woche.

Erheblicher Druck auf den Preis wurde dank starken Freitagdaten aus den Vereinigten Staaten ausgeübt, die wiederum Wahrscheinlichkeit der restriktiveren Geldpolitik in den USA in diesem Jahr erhöht hatten. Jedoch bleibt die Nachfrage nach Gold vor dem G20-Gipfel ziemlich hoch. Eines der Ziele vom G20-Gipfel ist es, eine Stabilisierung der aktuellen wirtschaftlichen Situation in der Welt zu erlangen.

Unterstützung und Widerstand

Der Indikator Bollinger Bänder bremste im Tageschart ihr Wachstum, der Preisbereich wird dabei enger. MACD ist abwärts und behält ein Verkaufsignal. Stochastik ist etwa in der Mitte des Arbeitsbereiches und liefert noch kein bestimmtes Tradingsignal.

Die Indikatoren melden darüber, die deutlicheren Tradingsignale abzuwarten.

Unterstützungslinien: 1221.79, 1211.25 (lokales Tief), 1201.72 (Tief 22.Februar), 1190.69, 1181.29, 1181.29 (Tief 10.Februar), 1170.00.

Widerstandslinien: 1232.36 (lokales Hoch), 1239.75 (lokales Hoch), 1253.06 (Hoch 24.Februar), 1263.05 (Hoch 11.Februar).

Trading Tipps

Long-Positionen können bei Ausbruch und Preiskonsolidierung oberhalb der Ebene 1232.36 (entsprechende Signale der Indikatoren) mit Ziel 1253.00 und Stopp-Loss 1220.00 eröffnet werden. Gültigkeit 2-3 Tage.

Short-Positionen können bei Ausbruch der Ebene 1211.25 mit Ziel 1190.70 und Stopp-Loss 1221.00 eröffnet werden. Gültigkeit 2-3 Tage. 

XAU/USD: Der Preis bleibt in der Flat

XAU/USD: Der Preis bleibt in der Flat




Das auf dieser Seite veröffentlichte Material wird von LiteForex für Informationszwecke bereitgestellt und stellt keine Handlungsempfehlung für Geldanlagen im Sinne der Richtlinie 2004/39/EG dar. Zudem wurden die vorliegenden Informationen in keiner Übereinstimmung mit den gesetzlichen Anforderungen für unabhängige Finanzanalysen erstellt. Für die vorliegenden Informationen gelten keine Einschränkungen hinsichtlich des Handels im Vorfeld der Veröffentlichung von Finanzanalysen.



Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken!
Live-Chat
Feedback hinterlassen