Vorteile

  • ausgeprägte weltweite Tendenzen;
  • trendmark;
  • investitionsallokation;
  • risikodiversifizierung.
SymbolLot Size*Expiration dateSpread *Stop & LimitSwap * LongSwap * Short
UKBrent 100 0.0 0 -7.15 0.17
USCrude 100 0.0 0 -11.15 0.26
SymbolLot Size*Expiration dateSpread *Stop & LimitSwap * LongSwap * Short
UKBrent 100 30.0 50 -0.704 0.3191
USCrude 100 30.0 50 -0.704 0.319
SymbolLot Size*Expiration dateSpread *Stop & LimitSwap * LongSwap * Short
UKBrent 100 0.10 0 -7.038 1.394
USCrude 100 0.11 0 -12.558 1.8955
SymbolLot Size*Expiration dateSpread *Stop & LimitSwap * LongSwap * Short
UKBrent 100 30 50 -0.704 3.19
USCrude 100 30 50 -1.256 0.633

Oil investment

Das Erdöl ist der meist verkaufte Rohstoff in der Welt. Sobald die Menschen über die Existenz des flüssigen Goldes erfahren haben, erschien es eine große Nachfrage. Es gibt keine Unterschiede zwischen den Handel mit den Ölkontrakten und standardmäßigen Devisenpaaren. Die Investition ins Erdöl ist eine gewinnbringende und sichere Weise Ihr Kapital zu vergrößern und es in den Perioden der Instabilität auf dem Markt zu bewahren.

  • * Spreads und Swaps sind entsprechend den aktuellen Marktbedingungen angegeben  (Die Angaben werden in die Tabelle unmittelbar aus dem Handelsserver übermittelt und im Echtzeitmodus erneuert). Die Firma ist berechtigt, Spreads und Swaps entsprechend den aktuellen Marktbedingungen je nach der Volatilität dieses oder jenes Finanzinstruments bzw. der Zinssatzhöhe gleich danach zu ändern, wenn diese Änderungen vorgenommen werden müssen.
  • ** Die Swaps werden um 00:00 Uhr Terminalzeit jedes Arbeitstages gutgeschrieben, vom Freitag zum Montag werden dreifache Swaps gutgeschrieben.
  • *** Die Margin-Anforderungen für UKBrent und USCrude können nach der Veröffentlichung wichtiger Nachrichten um das Zweifache erhöht werden.
  • **** Für Transaktionen mit UKBrent und USCrude wird eine Gebühr in Höhe von 0,1 % der Kontraktgröße berechnet.
  • ***** Weil die Futures-Kurse für die Handelsinstrumente UKBrent und USCrude gelten, werden die Postionen dieser Handelsinstrumente zum letzten Kurs der aktuellen Futures geschlossen und bei Verfall zum ersten Kurs der neuen Futures eröffnet.